Das besondere Schwein für Weihnachten

Es ist schon ein altes Schwein, sein Entwurf geht auf 1935 zurück. Seine einfachen Formen waren für die damalige Zeit eine Sensation. Neben dem Schwein, gibt’s Kuh, Esel, Hund, Hahn, Bauernhof und Kirche, ja sogar ganze Dörfer im Tiroler Stil wurden nachgebaut. Entworfen hat dieses Spielzeug mit dem Namen Klump ein damals junger, begabter Architekt: Herbert Eichholzer. Er wurde von den Nazis hingerichtet, weil er sich im Widerstand betätigte und sich für Menschen einsetzte, die in diesem Regime verfolgt und umgebracht wurden: Unter den Opfern auch viele Menschen mit Behinderung. 60 Jahre nach Eichholzers Tod begann die Grazer Holzwerkstatt der Chance B dieses Spielzeug wieder zu fertigen, handgemacht von Menschen mit Behinderung. Klump ist also ein ganz besonderes Spielzeug und steht für eine humane Welt.

Mit diesem Schwein wünsche ich Euch ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

3 Gedanken zu „Das besondere Schwein für Weihnachten

  1. admin Artikelautor

    Ja und dafür, dass die Tiere schon 1935 entworfen wurden, sind sie unglaublich modern und heute noch hübsch anzusehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>