Eine Hose für’s Schwein

schwein.1Ein cooler Laden in New York hat sich ganz dem Schwein verschrieben. Damit nicht genug. Der Ladenbesitzer geht sogar so weit, dass er seine Kunden auffordert, das Schwein anzuziehen: Wear the pig. Schon beim Betreten wird eines klar: Dieser Laden steht unter einem guten Schweinsstern. Das Schwein thront über dem Eingang und gibt ein stolzes Geschäftslogo. Innen drin neben wirklich heißen, selbstgemachten Jeans Schweine en Masse. Kleine und große aus unterschiedlichen Schwein.2Materialien; am Boden, auf den Ladentischen oder an der Wand. Das rote auf dem Foto steht gleich neben dem Eingang und begrüßt freundlich die Gäste. Im Laden gibt’s neben Jeans, Taschen, Schuhe oder T-Shirts; letztere natürlich mit Schwein drauf und dem Schriftzug: Wear the pig. Wenn das nicht Einladung genug ist, beim nächsten NYC-Besuch 435 West 14th Street zu besuchen.

alle Fotos: © Barbara Kanzian

2 Gedanken zu „Eine Hose für’s Schwein

Schreibe einen Kommentar zu Jenni/Fynni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.